0

Fabian Klos: Musterbeispiel der Arminia

Stürmer als Spieler des Monats nominiert

08.02.2012 | Stand 08.02.2012, 20:21 Uhr
Fabian Klos ist Arminias zweitbester Knipser - © FOTO: CHRISTIAN WEISCHE
Fabian Klos ist Arminias zweitbester Knipser | © FOTO: CHRISTIAN WEISCHE
Fabian Klos: Musterbeispiel der Arminia - © ARMINIA
Fabian Klos: Musterbeispiel der Arminia | © ARMINIA

Bielefeld (frz). Aller guten Dinge sind drei. Nachdem bereits Marc Rzatkowski und Johannes Rahn in den vergangenen Wochen als Kandidaten für die Wahl zum Drittliga-Spieler des Monats nominiert worden waren, ist diesmal Arminia Bielefelds Stürmer Fabian Klos ausgeguckt worden.

Im Wettbewerb um den Spieler des Monats Januar konkurrieren neben dem 1,94-Mann, der vom VfL Wolfsburg II zur Alm gewechselt ist, noch Stürmer Robert Lechleiter (VfR Aalen), David Ulm vom SV Sandhausen, Marcel Reichwein von Rot-Weiß Erfurt sowie Ronny Garbuschewski vom Chemnitzer FC.

"Fabian hat sich diese Nominierung durch seine sehr guten Leistungen in den vergangenen Wochen redlich verdient", sagt Arminias Trainer Stefan Krämer. In der internen Torjägerliste liegt Klos mit acht Treffern hinter Johannes Rahn (9) auf dem zweiten Platz.

Auszeichnung für gesamte Mannschaft

Die erneute Nominierung eines Arminen wertet Krämer "auch als eine Auszeichnung für die gesamte Mannschaft. Nur in einer funktionierenden Einheit können auch Einzelspieler glänzen."

Links zum Thema
Link zur Abstimmung bei fussball.de

Klos ist für Krämer ein Musterbeispiel dafür, dass Stürmer auch in der Defensive wertvolle Arbeit leisten können. "Fabian funktioniert in beiden Richtungen", meint sein Trainer. Abgestimmt werden kann bei dieser Wahl noch bis zum 14. Februar um 12 Uhr.

Update: Am Mittwoch, 8. Februar um 20.20 Uhr lag Fabian Klos auf Platz 1 mit 1.306 Stimmen vor Marcel Reichwein (Rot-Weiß Erfurt, 701 Stimmen) und Robert Lechleiter (VfR Aalen, 277 Stimmen).

Information

Tom Schütz umgeknickt

Beim Hallen-Training im Sportzentrum Enger knickte Tom Schütz um und musste sich einer Untersuchung unterziehen. Diagnose: Verstauchung.

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group