0

BIELEFELD Mit Bus oder Bahn zum Arminia-Derby

09.12.2011 | Stand 09.12.2011, 13:49 Uhr

Bielefeld (nw). Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld rät zum Derby am Samstag gegen den VfL Osnabrück dringend, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Neben dem Fußballspiel, zu dem 15.000 Zuschauer erwartet werden, findet von 10 bis 18 Uhr ein Lacrosse-Turnier in der Alm-Turnhalle statt. In der benachbarten Rudolf-Oetker-Halle beginnt um 15 Uhr eine Konzert.

Links zum Thema
Fahrplanauskunft von mobiel

Daher ist mit einem deutlich erhöhten Verkehrsaufkommen und einer merkbar eingeschränkten Parksituation rund um die Schüco-Arena zu rechnen. Wer die Möglichkeit hat, mit Bus und Bahn anzureisen, sollte diese daher unbedingt wahrnehmen. Zudem wird eine frühzeitige Anreise empfohlen.

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group