0

Bölstler wechselt nach Israel

03.08.2011 | Stand 03.08.2011, 18:51 Uhr
Manuel Bölstler wechselt nach Israel. - © FOTO: WOLFGANG RUDOLF
Manuel Bölstler wechselt nach Israel. | © FOTO: WOLFGANG RUDOLF

Bielefeld. Ex-Armine Manuel Bölstler hat einen neuen Verein gefunden. Wie das Fußball-Fachmagazin Kicker berichtet, läuft der 28-Jährige in der kommenden Saison für den israelischen Zweitligisten Hapoel Kfar-Saba auf. Sein Vertrag in Bielefeld war zum 30. Juni ausgelaufen.

Bölstler hat für Arminia in der vergangenen Spielzeit zwölf Ligapartien absolviert, wurde aber vom damaligen Trainer Ewald Lienen aussortiert.

Hapoel Kfar-Saba war 1982 israelischer Meister und spielte zuletzt von 2005 bis 2008 in der ersten israelischen Liga.

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group