0

Lienen verlässt Arminia im Abstiegsfall

Trainer gibt Entscheidung bekannt

01.03.2011 | Stand 01.03.2011, 16:18 Uhr
Trainer Lienen 

verlässt Arminia 

bei Abstieg - © ARMINIA
Trainer Lienen
verlässt Arminia
bei Abstieg | © ARMINIA

Bielefeld (red). Arminia Bielefeld muss wohl wieder auf Trainersuche gehen. Wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte, wird Coach Ewald Lienen den Verein im Fall des Abstiegs nicht in die Dritte Liga begleiten.

Beide Seiten haben Stillschweigen über die Beweggründe der Entscheidung vereinbart, heißt es in einer Pressemitteilung von Arminia.

Der gebürtige Schloß Holte-Stukenbrocker hat von 1974 bis 1977 und von 1981 bis 1983 für den DSC gespielt und wurde im November 2010 zum Nachfolger von Christian Ziege bestimmt. In seiner bisherigen Amtszeit gewann Lienen mit Arminia nur das Auftaktspiel gegen den VfL Osnabrück (2:1). Arminia ist derzeit mit zehn Punkten abgeschlagener Tabellenletzter der 2. Liga.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group