Arminia: Wichniarek kommt nicht

Arminia: König Artur kommt nicht




- © ARMINIA
Arminia: König Artur kommt nicht



| © ARMINIA

Bielefeld (red/frz). Artur Wichniarek wird nicht zu Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld zurückkehren. Wie der Verein am Mittwochnachmittag mitteilt, hätten sich DSC-Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier und Cheftrainer Ewald Lienen "darauf verständigt".

Wie die Neue Westfälische berichtete, hatte es zuletzt Gespräche zwischen Arminia-Coach Lienen und Wichniarek-Berater Andreas Grajewski gegeben.

Wichniarek (33) hat vor drei Wochen seinen Vertrag bei Lech Posen aufgelöst und hält sich in Berlin mit einem Privattrainer fit. Der Stürmer spielte von 1999 bis 2003 sowie von Januar 2006 bis 2009 bei den Ostwestfalen und erzielte in dieser Zeit 83 Tore.

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group