Video jetzt online Arminia beurlaubt Trainer Gerstner

Dammeier übernimmt für ein Spiel

Arminia entlässt

Trainer Gerstner - © ARMINIA 2
Arminia entlässt
Trainer Gerstner | © ARMINIA 2

Bielefeld (faa/-sg-). Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld und Thomas Gerstner gehen künftig getrennte Wege. Die Beurlaubung des Trainers wurde am Mittag auf einer Pressekonferenz des Vereins bekannt gegeben.

Als Begründung wurde vor allem die schlechten Leistungen bei den Heimspielen angeführt. "Mir persönlich ist die Beurlaubung von Thomas Gerstner sehr schwer gefallen, da er mein Wunschkandidat war", so Arminias Geschäftsführer Sport, Detlev Dammeier.

Dammeier wird die Mannschaft zusammen mit den Co-Trainern Frank Eulberg und Jörg Böhme vorerst am Freitagabend beim Auswärtsspiel in Aachen betreuen. Nach der Partie sollen Gespräche mit möglichen Nachfolgern geführt werden.

Einen Wunschkandidaten soll es noch nicht geben. Dammeier erwartet auf dem Tivoli eine sportliche Reaktion der Mannschaft. "Wir erhoffen mit dieser Maßnahme noch mal einen Schub im Hinblick auf die immer noch vorhandene Aufstiegschance", so Dammeier.

Der Geschäftsführer Sport sprang bereits nach der Entlassung von Ernst Middendorp beim Spiel gegen den VfB Stuttgart am 10. Dezember 2007 als Interimstrainer ein. Arminia gewann das Spiel mit 2:0.

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group