0

SMS für Arminia

19.02.2010 | Stand 19.02.2010, 17:16 Uhr

Bielefeld (nw). In Zeiten angespannter Finanzen entwickelt Arminia Bielefeld kreative Ideen, wie der Klub aus der Misere kommt. Quasi als Sofort-Maßnahme kann man jetzt eine SMS mit dem Inhalt Arminia an die Kurzwahl 31000 für 1,99 Euro* versenden.

Ein Großteil kommt dem Verein zu Gute. Nach dem Versenden erhält man per SMS einen Code zugeschickt, mit dem man sich auf der Arminia-Homepage ein kleines Dankeschön abholen kann.

In den kommenden Tagen und Wochen werden weitere Maßnahmen, die von verschiedenen Fanvertretern und dem DSC entwickelt wurden, umgesetzt und vorgestellt. Man darf also gespannt sein, wie "WIR sind Arminia" die Arminen mobilisiert.

* (inkl. VDF2 Anteil / T-Mobile-Kunden zahlen zusätzlich 12 Cent Transportleistung)

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group