NW News

Jetzt installieren

0

Schwick tritt ab und kommt zurück

Arminia-Mitglieder finden keinen neuen Präsidenten - und wählen den alten

23.06.2009 | Stand 14.04.2010, 15:07 Uhr
Schwick tritt ab

und kommt zurück - © ARMINIA 2
Schwick tritt ab
und kommt zurück | © ARMINIA 2

Bielefeld (red). Am Montagmorgen hatte er sein Büro in der Geschäftsstelle geräumt, am Dienstag kann er es wieder einrichten: Nach einer äußerst turbulenten Jahreshauptversammlung bleibt Hans-Hermann Schwick Präsident von Arminia Bielefeld. Er will jetzt Gespräche mit der Wirtschaft aufnehmen und schnellstmöglich dafür sorgen, dass der Vertrag mit einem Trainer für die Zweitligamannschaft unter Dach und Fach gebracht wird.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!