BIELEFELD Arminen-Fans schlagen 15-Jährigen bewusstlos

Bielefeld (brm). Nach dem Bundesliga-Spiel gegen den FC Bayern München ist am Samstagabend im Bielefelder Ortsteil Milse ein 15 Jahre alter Jugendlicher von bisher unbekannten Arminen-Fans bewusstlos geschlagen worden. Der Jugendliche wollte nach Polizeiangaben nahe der Straßenbahn-Endstation die Milser Straße überqueren. Dort traf er auf eine Gruppe in Arminia-Trikots. Der Jugendliche kann sich nur noch an einen Faustschlag erinnern. Er stürzte zu Boden, wo er einige Zeit bewusstlos liegen blieb. Im Krankenhaus wurde ein Nasenbeinbruch festgestellt.

realisiert durch evolver group