0

Oben herum frei gemacht

01.11.2008 | Stand 31.10.2008, 19:05 Uhr

Letzten Samstag in der Schalker Arena saß ich auf der Pressetribüne. Das war zunächst ein eher zweifelhaftes Vergnügen, weil man sich auf Pressetribünen nicht so benehmen darf wie im Fanblock. Soll heißen, man wird schief angeblickt, wenn man nach Arminia-Toren versucht, den Nebenmann ungelenk zu umarmen oder sich nach versemmelten Wichniarek-Chancen verzweifelt in die Tischkante verbeißt.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

NW News

Jetzt installieren