0
Am Montagvormittag stand nur ein Teil der Profis von Arminia Bielefeld auf dem Trainingsplatz. (Archivfoto) - © Sarah Jonek
Am Montagvormittag stand nur ein Teil der Profis von Arminia Bielefeld auf dem Trainingsplatz. (Archivfoto) | © Sarah Jonek

Neues vom Trainingsplatz Vasiliadis dabei, Jäkel fehlt: Arminia startet Vorbereitung auf Hansa-Spiel

Trainer Uli Forte bittet am Montag nur die Profis auf dem Platz, die nicht im Pokal eingesetzt wurden. Verteidiger Jäkel plagt eine Lebensmittelvergiftung.

Benedikt Riemer
01.08.2022 | Stand 01.08.2022, 15:11 Uhr

Bielefeld. Den ersten Pflichtspielsieg der neuen Saison hat Arminia Bielefeld eingefahren. Mit 7:1 (2:0) über den FV Engers zog der DSC am Sonntag standesgemäß in die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals ein. Am Tag danach durften es die Akteure der Startformation etwas ruhiger angehen lassen und drehten eine Runde mit dem Fahrrad. Die Profis, die in Koblenz gar nicht oder nur kurz auf dem Platz standen, trainierten am Vormittag in Vorbereitung auf das Ligaspiel bei Hansa Rostock (Samstag, 20.30 Uhr) hingegen wie gewohnt an der Friedrich-Hagemann-Straße.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!