Der bisherige Ersatztorhüter Stefanos Kapino (Mitte) könnte in der kommenden Zweitliga-Saison zur neuen Nummer eins bei den Bielefeldern aufsteigen. In einem Testspiel gegen den SC Paderborn im vergangenen Jahr dirigierte er schon seine Vorderleute. - © Besim Mazhiqi
Der bisherige Ersatztorhüter Stefanos Kapino (Mitte) könnte in der kommenden Zweitliga-Saison zur neuen Nummer eins bei den Bielefeldern aufsteigen. In einem Testspiel gegen den SC Paderborn im vergangenen Jahr dirigierte er schon seine Vorderleute. | © Besim Mazhiqi

NW Plus Logo Planungen für Liga 2 Arabi setzt für die neue Saison auf ein Torhüter-Duo bei Arminia Bielefeld

Der DSC-Sportchef hat „vollstes Vertrauen“ in den bisherigen Ersatzkeeper und gibt weitere Einblicke in den Stand der Kaderplanung. Aus verschiedenen Gründen stehen hinter manchen Spielern noch Fragezeichen.

Kerstin Kalkreuter

Bielefeld. Arminias Sportgeschäftsführer Samir Arabi ist zurzeit viel unterwegs. Neben einem neuen Cheftrainer werden nach der Verabschiedung von acht DSC-Akteuren noch neue Spieler gesucht. "Es wird in allen Bereichen noch Neuzugänge geben", kündigte der DSC-Sportchef im Gespräch mit nw.de an. Die noch offene Trainerfrage erschwere dabei die Suche nicht. "Wir haben uns auch vorher schon mit dem Szenario zweite Liga auseinandersetzen müssen", meinte der 43-Jährige. Wer neuer Chefcoach bei Arminia wird, dazu hält sich der Sportchef weiter bedeckt. "Am 10. Juni ist Trainingsauftakt...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!