Arminia Bielefeld und der VfB Stuttgart befinden sich derzeit auf Tabellenplatz 17 beziehungsweise Relegationsplatz 16. Bis zum 34. Spieltag werden sie enge Konkurrenten um den Ligaverbleib sein. Beim 1:1 im Rückspiel versuchte Arminias Masaya Okugawa (l.) sich gegen Waldemar Anton durchzusetzen. - © Oliver Krato
Arminia Bielefeld und der VfB Stuttgart befinden sich derzeit auf Tabellenplatz 17 beziehungsweise Relegationsplatz 16. Bis zum 34. Spieltag werden sie enge Konkurrenten um den Ligaverbleib sein. Beim 1:1 im Rückspiel versuchte Arminias Masaya Okugawa (l.) sich gegen Waldemar Anton durchzusetzen. | © Oliver Krato

NW Plus Logo Bundesliga-Saisonfinale Welchen Platz belegt der DSC? Unsere Redaktion tippt den Abstiegskampf

An den letzten drei Spieltagen entscheidet sich die Abstiegsfrage. Unsere Redakteure verraten ihre Tipps und wo sie Arminia nach 34 Spieltagen erwarten.

Jan Ahlers
Katharina Thiel

Benedikt Riemer

Torsten Ziegler

Kerstin Kalkreuter

Bielefeld. Mit dem FC Augsburg, Hertha BSC, VfB Stuttgart und Arminia Bielefeld hoffen vier Vereine am unteren Ende der Tabelle auf einen Verbleib in der Bundesliga. Einer muss gemeinsam mit Greuther Fürth den Weg in die Zweitklassigkeit antreten, ein weiterer Klub in die Relegation. Wer schafft den Klassenerhalt, wer muss direkt absteigen und wie sind die Aussichten für Arminia? Fünf Redakteure haben für nw.de den Saisonausgang getippt. Jan Ahlers Stuttgart gegen Arminia – würde es das wieder als direktes Duell geben, dem DSC wäre alles zuzutrauen...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!