0
Im Luftzweikampf mit Tanguy Nianzou verletzte sich Arminias Fabian Kunze (rechts). - © Oliver Krato
Im Luftzweikampf mit Tanguy Nianzou verletzte sich Arminias Fabian Kunze (rechts). | © Oliver Krato

Nach Luftzweikampf Update: Arminia-Akteur Kunze zieht sich mehrere Prellungen zu

Der DSC-Mittelfeldakteur blieb lange am Boden liegen. Auch Laursen verletzte sich im Spiel gegen Bayern. Nun gab der Verein die Diagnose bekannt.

Jannis Klimburg
18.04.2022 | Stand 18.04.2022, 16:38 Uhr

Bielefeld. Das Verletzungspech bleibt der Arminia leider treu: In einem Luftzweikampf traf Bayern-Verteidiger Tanguy Nianzou Fabian Kunze mit dem Ellenbogen am Kopf. Daraufhin blieb der Mittelfeldakteur auf dem Rasen liegen. Wie bereits in den vorherigen beiden Partien musste nach Fabian Klos und Cédric Brunner ein DSC-Spieler einige Minuten lang behandelt und mit der Trage vom Platz gebracht werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!