Insgesamt verursachte den Defensive des DSC drei Strafstöße. - © IMAGO/Jan Huebner
Insgesamt verursachte den Defensive des DSC drei Strafstöße. | © IMAGO/Jan Huebner

NW Plus Logo Nichts passt zusammen Als Team überfordert: Arminia Bielefeld in der Einzelkritik

Das 0:4 in Mainz ist ein ganz düsteres Saisonkapitel. Die Noten für eine Mannschaft, der am Samstag von Beginn an die Mittel fehlten.

Jannis Klimburg
Jan Ahlers

Mainz. Nur 25 Sekunden lang kam Arminia Bielefeld bei Mainz 05 für einen Punktgewinn in Frage - danach stand angesichts der Spielverhältnisse einzig noch die Höhe des Sieges zur Debatte. Jeder in Reihen des DSC hatte seinen Anteil an einem Tag zum Vergessen. Trainer Frank Kramer nannte es sogar "ungenügend", eine Note, die wir nur im absoluten Ausnahmefall ziehen. Unser Zeugnis fällt daher zumindest geringfügig besser aus.Stefan Ortega Moreno: Kassierte das früheste Gegentor seit langer Zeit, womöglich gar das schnellste seiner Karriere...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!