0
Arminias Geschäftsführer Markus Rejek begrüßt den Bielefelder Bauunternehmer Goldbeck als neuen Gesellschafter in der Kapitalgesellschaft. - © Mike-Dennis Mueller / www.mdm.photo
Arminias Geschäftsführer Markus Rejek begrüßt den Bielefelder Bauunternehmer Goldbeck als neuen Gesellschafter in der Kapitalgesellschaft. | © Mike-Dennis Mueller / www.mdm.photo

Kapitalerhöhung Goldbeck steigt als Arminia-Gesellschafter ein

Das Bielefelder Bauunternehmen beteiligt sich ab sofort an Arminias Kapitalgesellschaft für die Profiabteilung. Der Umfang des Engagements ist unklar.

Jan Ahlers
14.01.2022 | Stand 14.01.2022, 18:36 Uhr

Bielefeld. Das Bielefelder Bauunternehmen Goldbeck war 2017 ein Mitbegründer des Bündnis Ostwestfalen. Fünf Jahre daraus weitet es seine Unterstützung aus und wird im Zuge einer Kapitalerhöhung Gesellschafter der DSC Arminia Bielefeld GmbH und Co. KGaA. Eine von mehreren Gesellschaftern, die – auch zusammengenommen – eine Anteilsminderheit bei Arminia haben und den Verein unterstützen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG