Alessandro Schöpf (r.) und die Arminia schnappten sich gegen Bochum den ersten Heimsieg. - © Oliver Krato
Alessandro Schöpf (r.) und die Arminia schnappten sich gegen Bochum den ersten Heimsieg. | © Oliver Krato

NW Plus Logo Oktober bis Dezember Das war Arminia 2021 (4): DSC mittendrin im Abstiegskampf

Das letzte Quartal ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Der DSC landet zwar drei Siege, findet sich nach der Hinrunde trotzdem auf dem vorletzten Rang wieder.

Jannis Klimburg

Bielefeld. Trainertausch, Klassenerhalt, ein zweites Jahr im Abstiegskampf: Das Fußballjahr 2021 war für Arminia Bielefeld ein turbulentes. Lehnen Sie sich zwischen den Feiertagen einfach zurück und schmökern in unserem Jahresrückblick, der in vier Teilen die wichtigsten Spiele und Ereignisse Revue passieren lässt. Den Abschluss machen die Monate Oktober bis Dezember. Die erste richtige Klatsche Anfang Oktober ist es soweit: Arminia kassiert die erste deutliche Niederlage. Beim 0:4 im Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen ist der DSC absolut chancenlos...

Jetzt weiterlesen?
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG