0
Arminias Bryan Lasme trifft mit einem starken Volleyschuss aus zentraler Position. - © picture alliance/dpa
Arminias Bryan Lasme trifft mit einem starken Volleyschuss aus zentraler Position. | © picture alliance/dpa
Fußball-Bundesliga

Wieder nicht belohnt: Überlegene Arminia nur 1:1 gegen Köln

Bryan Lasme gleicht in Halbzeit 2 die Führung der Domstädter aus, doch mehr springt trotz Kampf und Einsatz nicht heraus. Ein Punkt, der sich nach zu wenig anfühlt.

Jan Ahlers
04.12.2021 | Stand 05.12.2021, 12:34 Uhr |
Benedikt Riemer

Bielefeld. Wieder nichts: Arminia Bielefeld versuchte 90 Minuten lang, einen erschreckend schwachen 1. FC Köln niederzuringen. Es reichte trotz diverser Anläufe nur zu einem Tor und einem 1:1 (0:1)-Remis, das für den DSC in der jetzigen Lage schlicht zu wenig ist. Die Schwarz-Weiß-Blauen durften sich darüber ärgern, aus so vielen Aktionen zu wenig Ertrag generiert zu haben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG