Wer Arminias nicht-geimpfte Spieler sind, ist bislang nicht bekannt. Das könnte sich im neuen Jahr ändern, sollten diese sich bis dahin nicht umentscheiden - dann nämlich dürften sie in NRW wohl nicht mehr spielen. - © Wolfgang Rudolf
Wer Arminias nicht-geimpfte Spieler sind, ist bislang nicht bekannt. Das könnte sich im neuen Jahr ändern, sollten diese sich bis dahin nicht umentscheiden - dann nämlich dürften sie in NRW wohl nicht mehr spielen. | © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Coronavirus

Arminia streicht Nicht-Geimpften im Quarantänefall das Gehalt

Das Land NRW hat zunächst Fakten geschaffen, schon bald müssen alle Profisportler geimpft sein. Arminia kündigt eine zusätzliche Maßnahme an.

Jan Ahlers

Bielefeld. Bayern München ging den harten Schritt, zuletzt schlossen sich mit Hertha BSC und Werder Bremen ein Erst- sowie Zweitligist an. Jetzt zieht auch Arminia Bielefeld nach und wird von seinen nicht-geimpften Spielern, die sich als Kontaktperson in eine häusliche Quarantäne begeben müssen, für diese Zeit das Gehalt einbehalten. Das bestätigte Sport-Geschäftsführer Samir Arabi am Mittwoch gegenüber nw.de. Eine Quarantäne über Nicht-Geimpfte wird vom örtlichen Gesundheitsamt nach einem engen, persönlichen Kontakt zu einer infizierten Person verhängt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG