0
In der Schüco-Arena dürfen zukünftig nur Geimpfte oder Genesene den DSC anfeuern. - © Wolfgang Rudolf
In der Schüco-Arena dürfen zukünftig nur Geimpfte oder Genesene den DSC anfeuern. | © Wolfgang Rudolf
Heimspiele

Arminia führt 2G-Regel bereits zum Spiel gegen Wolfsburg ein

Der DSC reagiert auf eine Ankündigung von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst und lässt ab Samstag nur noch Geimpfte oder Genesene auf die "Alm".

Benedikt Riemer
17.11.2021 | Stand 17.11.2021, 11:06 Uhr

Bielefeld. Arminia Bielefeld macht Nägel mit Köpfen und führt bereits zum Heimspiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg die 2G-Regel ein. Das teilte der Klub am Dienstag mit. Damit dürfen ab sofort nur noch Genesene oder Geimpfte mit einem gültigen Nachweis Spiele in der Schüco-Arena besuchen. Zuvor hatte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst auf einer Pressekonferenz die 2G-Regel landesweit für den Freizeitbereich angekündigt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG