0
Arminia-Geschäftsführer Markus Rejek (l.) und Norbert Rotter, Vorstandsvorsitzender der NTT Data Business Solutions AG, arbeiten künftig im Bündnis Ostwestfalen zusammen. - © NTT Data
Arminia-Geschäftsführer Markus Rejek (l.) und Norbert Rotter, Vorstandsvorsitzender der NTT Data Business Solutions AG, arbeiten künftig im Bündnis Ostwestfalen zusammen. | © NTT Data
Zwölfter Partner

Arminia Bielefeld vergrößert das Bündnis Ostwestfalen

Der Kreis an ostwestfälischen Unternehmen, die dem Fußball-Bundesligisten unterstützend zur Seite stehen, ist wieder gewachsen.

Jan Ahlers
04.11.2021 | Stand 04.11.2021, 17:04 Uhr

Bielefeld. Das Bündnis Ostwestfalen wächst weiter: Wie Arminia Bielefeld am Donnerstagnachmittag verkündete, schließt sich der Bielefelder IT-Dienstleister NTT Data Business Solutions, der bis Frühjahr 2021 unter dem Namen Itelligence firmierte, der Gruppe von DSC-Partnern an.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG