0
Sebastian Schuppan verlässt den Drittlegisten Würzburger Kickers. - © picture alliance / foto2press
Sebastian Schuppan verlässt den Drittlegisten Würzburger Kickers. | © picture alliance / foto2press
"Kompletter Neustart"

Ex-Armine Sebastian Schuppan in Würzburg freigestellt

Drittligist Würzburger Kickers trennt sich von seinem Cheftrainer Torsten Ziegner und dem Vorstand Sport.

04.10.2021 | Stand 04.10.2021, 18:48 Uhr

 Würzburg (dpa). Fußball-Drittligist Würzburger Kickers hat Konsequenzen aus dem schlechten Saisonstart gezogen und sich von Cheftrainer Torsten Ziegner getrennt. Auch der Vorstand Sport, Ex-Arminia-Spieler Sebastian Schuppan, und Assistent Michael Hiemisch würden mit sofortiger Wirkung freigestellt, teilte der Verein am Montag mit. Die sportliche Stagnation des Profikaders mache einen "kompletten Neustart" der sportlichen Ausrichtung nötig, heißt es in der Club-Mitteilung.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG