Arminia-Fans warten auf die Entscheidung, ob es Dauerkarten für diese Saison geben wird. Jetzt ist die Wahl getroffen. - © Witters
Arminia-Fans warten auf die Entscheidung, ob es Dauerkarten für diese Saison geben wird. Jetzt ist die Wahl getroffen. | © Witters
NW Plus Logo Bundesliga

Dauerkarten-Frage: Wie sich Arminia Bielefeld entschieden hat

Für die ersten beiden Heimspiele gab es bei Arminia Bielefeld nur Tageskarten zu erwerben. Nun verrät Geschäftsführer Markus Rejek den weiteren Fahrplan.

Jan Ahlers

Bielefeld. 13.750 Zuschauer durften zu den ersten beiden Bundesliga-Heimspielen von Arminia Bielefeld in dieser Saison, beide Male war die Schüco-Arena ausverkauft. Jeder dieser Besucher musste sich mit einer Tageskarte eindecken, denn einen Dauerkartenverkauf hat der DSC bislang nicht angeboten. Wohl aber sollte in dieser Länderspielpause eine Entscheidung über das weitere Vorgehen fallen. Das ist nun passiert. Wie der kaufmännische Geschäftsführer Markus Rejek im Gespräch mit nw.de verriet, habe sich Arminia dazu entschlossen, ab dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund (23...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!