DSC-Sportchef Samir Arabi ist sehr zufrieden mit der Impfquote rund um den Bundesligakader. - © Oliver Krato
DSC-Sportchef Samir Arabi ist sehr zufrieden mit der Impfquote rund um den Bundesligakader. | © Oliver Krato
NW Plus Logo Nach Chaos bei Mainz 05

Warum Sportchef Arabi gegen eine Impfpflicht für Arminias Profis ist

Ein Personalchaos wie bei Mainz 05 ist laut dem 42-Jährigen beim DSC nicht zu befürchten. Die Kapazität bei Spielen in der Schüco-Arena würde er gerne erhöhen.

Benedikt Riemer

Bielefeld. Nach dem Corona-Chaos bei Mainz 05 – vor dem Bundesligastart wurden insgesamt 14 Personen im und um das Team in Quarantäne geschickt – sieht sich Arminia Bielefeld bei der Impfquote in einer deutlich besseren Position als der Ligakonkurrent. Eine Impfpflicht auszusprechen, hält Sportchef Samir Arabi aber für den falschen Weg. Bei den Mainzern hatte sich Stürmer Karim Onisowo mit Covid-19 infiziert. Mit ihm mussten sich zehn Teamkollegen und drei Mitglieder des Trainerstabes isolieren, auch jene acht Profis, die sich nicht angesteckt hatten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG