0
Auch gegen Eintracht Frankfurt dürfen 13.750 Zuschauer in die Schüco-Arena. - © Wolfgang Rudolf
Auch gegen Eintracht Frankfurt dürfen 13.750 Zuschauer in die Schüco-Arena. | © Wolfgang Rudolf

Kartenvorverkauf Mehr Stehplätze und Gästefans: So plant Arminia das Frankfurt-Spiel

Der Vorverkauf für die Tickets des 3. Spieltages startet am Freitag. Eine Personalisierung der Karten soll entfallen, der 3G-Status bleibt hingegen.

Benedikt Riemer
17.08.2021 | Stand 18.08.2021, 09:37 Uhr

Bielefeld. Wenn Arminia Bielefeld am 3. Bundesliga-Spieltag den Euroleague-Teilnehmer Eintracht Frankfurt in der Schüco-Arena empfängt, dürfen erneut 13.750 Fans auf den Rängen mitfiebern. Zudem soll es mehr Stehplätze und ein Gastkontingent geben. Darüber informierte der Verein am Dienstagabend.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG