Neuzugang Bryan Lasme deutete bei seinem Pflichtspieldebüt mit einem Doppelpack seine Qualitäten an. - © imago images/Peter Kolb
Neuzugang Bryan Lasme deutete bei seinem Pflichtspieldebüt mit einem Doppelpack seine Qualitäten an. | © imago images/Peter Kolb
NW Plus Logo Taktikcheck

Neue Offensivpower: Warum das Pokalspiel Hoffnung für die Bundesliga macht

Unser Taktik-Experte Jörg Weber schildert, was im Spektakel gegen Bayreuth gut funktionierte und wo sich die Arminia bis zum Freiburg-Speil noch steigern muss.

Jörg Weber

Bielefeld. Einen besseren Härtetest vor dem Bundesligastart hätte sich Trainer Frank Kramer für seine Mannschaft kaum wünschen können. In einem sehenswerten Offensivspektakel gingen die Arminen in Bayreuth als verdienter Sieger vom Platz. Drei Gegentore sind auch gegen einen ambitionierten Regionalligisten zu viel, doch offensiv wussten die Bielefelder mit viel Zug zum Tor zu gefallen. Besonders großen Offensivdrang zeigte Linksverteidiger Jacob Laursen, der wohl sein bestes Spiel im Arminentrikot zeigte. Das Spiel in der ersten Halbzeit Trainer Frank Kramer setzte in Bayreuth voll auf Angriff...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG