Reinhold Yabo tauscht Bolzplatz gegen Büro - der 29-Jährige baut gleich mehrere Start-ups auf. Die Grundlagen dafür stellte er schon während der aktiven Karriere her. - © Wolfgang Rudolf
Reinhold Yabo tauscht Bolzplatz gegen Büro - der 29-Jährige baut gleich mehrere Start-ups auf. Die Grundlagen dafür stellte er schon während der aktiven Karriere her. | © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo "Wollte alles rausholen, was noch geht"

Arminias Ex-Profi Yabo spricht über sein Karriereende und die Zukunft

Reinhold Yabo beendete mit 29 Jahren verletzungsbedingt seine Karriere. In ein Loch wird der Ex-Armine kaum fallen, weil er seinen Unternehmergeist voll auslebt.

Jan Ahlers

Bielefeld. Vor einer Woche sprang der Status bei Reinhold Yabo auch im beliebtesten Transferportal um. „Karriereende" steht nun an jener Stelle vermerkt, wo seine Kollegen und er selbst sonst so gerne den eigenen Marktwert prüfen. Stattdessen ein graues Paar Schuhe, baumelnd am Nagel. Das war es mit dem Kapitel Profifußball. Zeit für den nächsten Lebensabschnitt, und das mit gerade einmal 29 Jahren. „Es war besser, jetzt den Schlussstrich zu ziehen", sagt der frühere Mittelfeldspieler, für den eine jahrelange Leidenszeit ohne den ganz großen Trennungsschmerz endet...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG