NW News

Jetzt installieren

Arminias Joakim Nilsson (3. von links, mit Alexander Isak) nach dem 2:0-Sieg im Test gegen Finnland. - © imago images/Bildbyran
Arminias Joakim Nilsson (3. von links, mit Alexander Isak) nach dem 2:0-Sieg im Test gegen Finnland. | © imago images/Bildbyran

NW Plus Logo Europameisterschaft Warum Arminias Nilsson aus Schwedens EM-Kader gestrichen wurde

Der Abwehrspieler spielte sich in den Fokus des Nationaltrainers seines Heimatlandes, musste dann aber seine Koffer packen.

Philipp Kreutzer

Bielefeld. Eigentlich wollte Joakim Nilsson (27) den Juni mit EM-Spielen gegen Spanien, die Slowakei und Polen verbringen. Stattdessen hat er nun Zeit für einen Urlaub. Denn der schwedische Abwehrspieler von Arminia Bielefeld wurde von Nationaltrainer Janne Andersson aus dem Kader für die Europameisterschaft gestrichen. Innenverteidiger Nilsson hatte sich in der abgelaufenen Bundesliga-Saison beim DSC in den Fokus Anderssons gespielt und war vom Coach für den vorläufigen Kader der Schweden nominiert worden - auch...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

50 % Sommer-Sale

99 € 49 € / Jahr
  • im Jahresabo richtig sparen
  • alle Artikel frei

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!