Bald Teamkollegen: Anderson Lucoqui (l.) und der Mainzer Leandro Barreiro. - © picture alliance/dpa
Bald Teamkollegen: Anderson Lucoqui (l.) und der Mainzer Leandro Barreiro. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Transfermarkt

"Hier kann ich mich weiterentwickeln": Arminia verliert Lucoqui an Mainz 05

Lucoqui unterschreibt bei den Rheinhessen einen Vertrag bis 2024. Warum ihn der Mainzer Trainer Bo Svensson unbedingt verpflichten wollte.

Jan Ahlers

Bielefeld. Am Mittwochmorgen vermeldete Arminia Bielefeld den Abschied von Linksverteidiger Anderson Lucoqui, der seinen Vertrag beim DSC nach drei Jahren nicht verlängern wollte. Wenige Stunden später ist klar, wohin Lucoqui wechselt: Mainz 05 stellte den 23-Jährigen in einem kurzen Video als Neuzugang am Bruchweg vor. Der Mainzer Trainer Bo Svensson umschreibt Lucoqui als "erstligaerfahrenen Linksfuß auf der linken Außenverteidigerposition, der uns sportlich sofort weiterhelfen wird. Er ist ein sehr athletischer Spielertyp, stark in der Defensive, aber gleichzeitig auch mit Zug nach vorne...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!