0
Fünf Tore kassiert: Bielefelds Torwart Stefan Ortega steht mit gesenktem Blick neben dem Tor. - © picture alliance
Fünf Tore kassiert: Bielefelds Torwart Stefan Ortega steht mit gesenktem Blick neben dem Tor. | © picture alliance

Blick vom Block Arminia-Kolumne: Arminius muss jetzt den Helm richten und weitermachen

Wenn der Torhüter nicht Stefan Ortega gewesen wäre, hätte es sogar eine epische Niederlage werden können, schreibt unser Kolumnist.

Armine von der Süd
26.04.2021 | Stand 26.04.2021, 09:14 Uhr

Vor fast vier Jahrzehnten, es war am ebenfalls 31. Spieltag der Bundesliga, gewann Arminia gegen Mönchengladbach mit 5:0. Die Borussia vom Niederrhein hat sich (leider) sehr lange Zeit gelassen, um es uns heimzuzahlen. Sehr schmerzhaft traf mich diese Niederlage. Nicht nur mich, sondern wohl die ganze schwarz-weiß-blaue Anhängerschaft. Da passte aber wirklich gar nichts.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG