0
Eine veränderte Farbgebung in Arminias Wappen sorgte vergangenes Jahr für Wirbel. Jetzt will der DSC zu einem dunkleren Blauton zurückkehren. - © imago images/Kirchner-Media
Eine veränderte Farbgebung in Arminias Wappen sorgte vergangenes Jahr für Wirbel. Jetzt will der DSC zu einem dunkleren Blauton zurückkehren. | © imago images/Kirchner-Media

Einigung mit Fan-Beirat Arminia schafft helles Blau als Vereinsfarbe wieder ab

Dass der DSC seinen Blauton von dunkel in Richtung Cyan änderte, stieß vielen Fans sauer auf. Nun lenkt der Klub ein - und will den Mitgliedern das letzte Wort überlassen.

Björn Vahle
20.04.2021 | Stand 20.04.2021, 16:42 Uhr |
Jan Ahlers

Bielefeld. Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld folgt der Empfehlung des Fan-Beirats und kehrt in seiner Außendarstellung zu einem dunklen Blauton als Vereinsfarbe zurück. Das gab der Verein am Dienstag bekannt. Zuvor hatte es viele Diskussionen mit Fans darüber gegeben, ob der zeitweise verwendete, hellere Cyan-Ton zum Klub passe.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG