Sportchef Samir Arabi und Arminia wollen eine weitere Corona-Infektion im Team unbedingt vermeiden. - © imago images/Matthias Koch
Sportchef Samir Arabi und Arminia wollen eine weitere Corona-Infektion im Team unbedingt vermeiden. | © imago images/Matthias Koch
NW Plus Logo Arminia Bielefeld

So verschärft Arminia die Corona-Maßnahmen

Die Sorge, auf der Zielgeraden der Saison durch weitere Infektionen, Quarantänen und Spielausfälle im Abstiegskampf zusätzlich unter Druck zu geraten, ist groß.

Philipp Kreutzer

Bielefeld. Schnelltests an allen Trainings- und Reisetagen und zusätzlich zweimal wöchentlich sogenannte PCR-Tests: So sieht es das Hygienekonzept der Deutschen Fußball-Liga (DFL) für die Profiklubs der 1. und 2. Liga vor. Wie Arminia Bielefelds Sportchef Samir Arabi vor dem Auswärtsspiel am Samstag beim FC Augsburg (Anstoß: 15.30 Uhr) mitteilte, hat der DSC die Anzahl der PCR-Tests angesichts steigender Infektionszahlen nun freiwillig erhöht. Arabi sprach von aktuell „vier bis fünf PCR-Tests", denen sich die Bielefelder Bundesliga-Mannschaft derzeit wöchentlich unterziehe...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG