Arminias Spieler schauten nach dem 1:1-Remis alles andere als zufrieden drein. Sie hatten sich mehr vorgenommen - und können auch mehr, meint unser Autor. - © imago images
Arminias Spieler schauten nach dem 1:1-Remis alles andere als zufrieden drein. Sie hatten sich mehr vorgenommen - und können auch mehr, meint unser Autor. | © imago images

NW Plus Logo Kommentar Außenseiter hin oder her: Arminia muss sich steigern

Über den Punkt in Mainz kann sich Arminia glücklich schätzen, meint unser Autor. Gerade weil der DSC immer noch gute Chancen auf den Ligaverbleib hat, braucht er nun sein ganzes Leistungsvermögen.

Jan Ahlers

Was bringt Arminia dieser Punkt in Mainz? Entscheidend voran kommt der DSC im Kampf um den Klassenerhalt erst einmal nicht, ist aber weiterhin gut im Rennen. Das alleine ist bemerkenswert, denn immer noch hält der günstigste Kader der Liga mit teils deutlich zahlungskräftigeren Gegnern im Rahmen seiner Möglichkeiten gut mit. Das sollte bei einer Einordnung der Lage nicht unterschlagen werden. Mit mehr Leistungen wie jener vom Samstag könnte Bielefeld diese hart erarbeitete Chance auf den Klassenerhalt jedoch zu leicht verspielen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

NW News

Jetzt installieren