Nach Überprüfung musste der keine 20 Minuten zuvor eingewechselte Nathan de Medina (r.) vorzeitig vom Feld. Foto: dpa - © Friso Gentsch
Nach Überprüfung musste der keine 20 Minuten zuvor eingewechselte Nathan de Medina (r.) vorzeitig vom Feld. Foto: dpa | © Friso Gentsch
NW Plus Logo Stimmen zum Spiel

"Wenig Verständnis": Arminia ärgert sich über Rote Karte gegen de Medina

Trainer Frank Kramer kann die Entscheidung, Nathan de Medina vom Feld zu stellen, schwer nachvollziehen. Als einzigen Grund für die Niederlage lässt das aber keiner der befragten Arminen durchgehen.

Jan Ahlers

Bielefeld. Die Entscheidung von Schiedsrichter Markus Schmidt, getroffen im Verbund mit Videoschiedsrichterin Bibiana Steinhaus, passte irgendwie zu diesem falschen Film, in dem sich Arminia Bielefeld am Mittwoch wähnte. „Er ist so ein erfahrener Schiedsrichter", lobte und klagte DSC-Trainer Frank Kramer zugleich. Umso weniger konnte er verstehen, wieso der Unparteiische die Arminia nach 71 Minuten dezimierte und Nathan de Medina mit einer Roten Karte des Spielfeldes verwies...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG