Uwe Neuhaus wäre nicht der erste Arminia-Trainer, der nach einer Niederlage in Dortmund seinen Posten räumen muss. - © imago images
Uwe Neuhaus wäre nicht der erste Arminia-Trainer, der nach einer Niederlage in Dortmund seinen Posten räumen muss. | © imago images
NW Plus Logo Gespräche am Sonntag

Nach 0:3-Niederlage beim BVB: Arminia-Trainer Uwe Neuhaus droht das Aus

Beim DSC soll am Montag eine Entscheidung fallen, ob der Cheftrainer nach der Bielefelder 0:3-Niederlage in Dortmund weitermachen darf.

Philipp Kreutzer

Bielefeld. Niederlagen bei Borussia Dortmund haben bei Arminia Bielefeld in diesem Jahrtausend schon zweimal zu Trainerentlassungen geführt. 2007 musste Ernst Middendorp nach einem 1:6 beim BVB gehen, 2009 erwischte es Michael Frontzeck nach einem 0:6 beim selben Gegner. Dem aktuellen Übungsleiter droht nun dasselbe Schicksal: Für Uwe Neuhaus, der den DSC 2020 in die Bundesliga geführt hatte, könnte das ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!