Arminias Cédric Brunner (links) versucht, Frankfurts Filip Kostic zu stoppen. Es gelang ihm nur selten. - © imago images/Ulrich Hufnagel
Arminias Cédric Brunner (links) versucht, Frankfurts Filip Kostic zu stoppen. Es gelang ihm nur selten. | © imago images/Ulrich Hufnagel

NW Plus Logo Taktikcheck "Da fühlt sich ein Trainer ohnmächtig": Wie Neuhaus' Maßnahmen verpufften

Unser Experte analysiert im Taktik-Check, weshalb Arminia Bielefeld der Frankfurter Eintracht derart unterlegen war. Und er blickt voraus auf das wichtige Spiel am Sonntag.

Jörg Weber

Bielefeld. So ist Fußball. Nach einem umjubelten 3:0-Sieg von Arminia Bielefeld gegen den VfB Stuttgart folgte nur drei Tage später eine 1:5-Packung gegen eine sehr ballsichere und abgeklärte Frankfurter Eintracht. Alles, was den Arminen im Spiel am Mittwoch glückte und dem Gegner missglückte, zum Beispiel das vorentscheidende 2:0 nach einem unglücklichen Eigentor, kehrte sich am Samstag um. Den Frankfurtern gelang zwischen der 25. und 75. Minute des Spiels alles, den Arminen nahezu nichts. Doch diese Niederlage wird die Bielefelder nicht umwerfen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!