0
Arminias Amos Pieper (links) im Duell gegen Schalke Amine Harit. Rechts Ritsu Doan.  - © Fromme/Firo/Pool/Witters
Arminias Amos Pieper (links) im Duell gegen Schalke Amine Harit. Rechts Ritsu Doan.  | © Fromme/Firo/Pool/Witters

Arminia Bielefeld "Wir durften sie nicht daran glauben lassen": Die Stimmen zum Arminia-Sieg auf Schalke

Arminias Profis schaffen im Kellerduell auf Schalke den dritten Saisonsieg. Die Erleichterung ist in ihren Statements deutlich spürbar.

Philipp Kreutzer
19.12.2020 | Stand 20.12.2020, 09:04 Uhr

Arminia ist etwas selbstbewusster und cleverer, hat mehr Torchancen als Schalke 04 und gewinnt das Kellerduell daher verdient mit 1:0. Entsprechend zufrieden sind die Bielefelder nach der Partie.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG