Amadou Haidara, der 2019 von RB Salzburg nach Leipzig kam, erfrischt sich an einem Energydrink. - © imago images
Amadou Haidara, der 2019 von RB Salzburg nach Leipzig kam, erfrischt sich an einem Energydrink. | © imago images

NW Plus Logo Arminia Bielefeld Arminia-Gegner RB Leipzig im Check: "Für mich ist das kein Verein"

Für einige Fans auch von Arminia zählt das Gastspiel in Sachsen zum Negativ-Highlight der Bundesligasaison. Auch DSC-Geschäftsführer Markus Rejek lehnt die Strukturen des 2009 gegründeten Klubs ab.

Jan Ahlers

Bielefeld. Red Bull Leipzig - wohl jeder ordnet das "RB"-Kürzel vor Arminia Bielefelds nächstem Gegner dem Zuckergetränk aus der Dose zu. Dabei ist und bleibt das zumindest in Deutschland ein Irrlaube: Vereinsnamen zu Werbezwecken sind gemäß DFL-Satzung schließlich nicht erlaubt. Noch nicht. Also gastiert der DSC am Samstag (Anstoß 15.30 Uhr) offiziell bei RasenBallsport Leipzig. Es ist nicht die einzige Hintertür, durch die die Sachsen auf ihrem raketen- und doch wenig märchenhaften Aufstieg geschlüpft sind. RB Leipzig polarisiert...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group