Arminias Sport-Geschäftsführer Samir Arabi will nach zuletzt vier Niederlagen noch nicht von einer Krise sprechen. Foto: imago images - © imago images/Martin Hoffmann
Arminias Sport-Geschäftsführer Samir Arabi will nach zuletzt vier Niederlagen noch nicht von einer Krise sprechen. Foto: imago images | © imago images/Martin Hoffmann
NW Plus Logo Arminia Bielefeld

Was Arminia-Sportchef Samir Arabi von seiner Mannschaft jetzt verlangt

Den Sport-Geschäftsführer wirft die BVB-Niederlage nicht um. Aber er will bald eine Steigerung sehen. Am Besten schon im Auswärtsspiel bei Union Berlin, denn dort steht Arminia unter Zugzwang.

Jan Ahlers

Bielefeld. Hätte es den Profis von Arminia Bielefeld etwas genützt, in den jüngsten Heimspielen gegen den FC Bayern und Borussia Dortmund an die eigenen Grenzen oder sogar darüber hinaus zu gehen? Oder hätten die Favoriten trotzdem ohne größere Schwierigkeiten gesiegt? Hypothetische Fragen. Denn: „Viele Spieler sind zuletzt nicht an ihr Leistungsmaximum gekommen", stellt Sport-Geschäftsführer Samir Arabi ehrlich fest. Das ist es, was er beim so wichtigen Spiel bei Union Berlin (Samstag, 15.30 Uhr) von seiner Mannschaft umso mehr erwartet...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG