Arminia-Trainer Uwe Neuhaus, hier vor der Partie in Frankfurt, freut sich auf das erste Heimspiel in der Bundesliga. - © imago images/Jan Huebner
Arminia-Trainer Uwe Neuhaus, hier vor der Partie in Frankfurt, freut sich auf das erste Heimspiel in der Bundesliga. | © imago images/Jan Huebner
NW Plus Logo Arminia Bielefeld

Was sich Arminia-Trainer Neuhaus für das Köln-Spiel von den Fans erhofft

Endlich wieder ein Bundesliga-Heimspiel nach mehr als elf Jahren. Für einige beim DSC ist es nicht nur deshalb eine besondere Begegnung.

Philipp Kreutzer

Bielefeld. Arminia Bielefelds letzter Sieg gegen den 1. FC Köln liegt fast genau zwölf Jahre zurück. Am 20. September 2008 trafen Jonas Kamper und Artur Wichniarek zum 2:0-Heimerfolg. Die Chance zur Wiederholung bietet sich am Samstag ab 15.30 Uhr in der Schüco-Arena. Emotionen Viele Arminia-Profis erlebten schon beim Auftakt-1:1 in Frankfurt ihr Bundesliga-Debüt. Vor der Heimspiel-Premiere kribbelt es bei ihnen nun erneut, genauso bei Trainer Uwe Neuhaus...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!