0
Die Bielefelder Fabian Klos (v.l.), Amos Pieper, Cedric Brunner, Marcel Hartel, Ritsu Doan und Manuel Prietl jubeln nach dem Tor zum 1:0. - © dpa
Die Bielefelder Fabian Klos (v.l.), Amos Pieper, Cedric Brunner, Marcel Hartel, Ritsu Doan und Manuel Prietl jubeln nach dem Tor zum 1:0. | © dpa

Arminia Bielefeld 1:1: Arminia startet mit Punktgewinn in Frankfurt in die Bundesliga

Arminia Bielefeld hat bei seiner langersehnten Rückkehr in die Fußball-Bundesliga einen Achtungserfolg gefeiert.

Benedikt Riemer
19.09.2020 | Stand 19.09.2020, 21:16 Uhr |

Frankfurt. 4.137 Tage nach dem letzten Bundesliga-Spiel hat Arminia Bielefeld ein gelungenes Comeback in der höchsten deutschen Spielklasse gefeiert. Die Ostwestfalen erarbeiteten sich vor 6.500 Zuschauern im Deutsche Bank Park gegen Eintracht Frankfurt beim 1:1 (0:0) einen Zähler. Den Führungstreffer von Arminias Cebio Soukou egalisierte Andre Silva.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group