0
In die Schüco-Arena dürften künftig wieder mehr als 5.000 Fans. - © Wolfgang Rudolf
In die Schüco-Arena dürften künftig wieder mehr als 5.000 Fans. | © Wolfgang Rudolf

Abschied vom Geisterspiel Fans dürfen wieder ins Stadion: 20 Prozent der Plätze werden freigegeben

Wir erklären, wie viele Plätze das für die Fans von Arminia Bielefeld und dem SC Paderborn bedeutet.

Philipp Kreutzer
15.09.2020 | Stand 17.09.2020, 10:21 Uhr
Martin Fröhlich

Christian Burmeister

Bielefeld. Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld darf offenbar wieder mit Zuschauern planen. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat angekündigt, bis zu 20 Prozent der Stadionplätze wieder freizugeben. In der vergangenen Rückrunde hatten wegen der Corona-Pandemie die Spiele ohne Publikum stattfinden müssen. Nun haben sich die Bundesländer auf einen sechswöchigen Testbetrieb geeinigt.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group