Nicht zum ersten Mal bringt ein verletzter Andreas Voglsammer (l.) Sportchef Samir Arabi (r.) ins Grübeln. archivfoto: Wolfgang Rudolf - © Wolfgang Rudolf
Nicht zum ersten Mal bringt ein verletzter Andreas Voglsammer (l.) Sportchef Samir Arabi (r.) ins Grübeln. archivfoto: Wolfgang Rudolf | © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Arminia Bielefeld

Arminia sucht belastbare Spieler – und einen Stürmer

Das doppelte Verletzungspech des Andreas Voglsammer soll die Ausnahme bleiben, spätestens wenn die Rückrunde mit einem straffen Programm aufwartet.

Jan Ahlers

Bielefeld. Die neuerliche Fußverletzung von Andreas Voglsammer hat auch Arminias Sportchef Samir Arabi nicht geschmeckt. Einige Wochen Pause stehen dem 28-jährigen Stürmer bevor, die Rehabilitation hat bereits begonnen und soll nicht wie noch nach dem Mittelfußbruch im Frühjahr in der bayerischen Heimat, sondern in Bielefeld stattfinden. Dass Voglsammer am Trainingslager im österreichischen Scheffau ab dem 23. August teilnehmen wird, ist laut Arabi unwahrscheinlich. Unmittelbaren Transferbedarf zieht er aus dem erlittenen Haarriss des zuletzt zweitbesten Arminia-Torschützen aber nicht...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!