Arminias Joan Simun Edmundsson (Mitte) im Spiel gegen Hannover. - © Wolfgang Rudolf
Arminias Joan Simun Edmundsson (Mitte) im Spiel gegen Hannover. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Arminia Bielefeld Für Arminias Edmundsson ist die Saison beendet

"Ein schwieriger Fall", sagt Trainer Neuhaus. Zurzeit wird beim DSC beratschlagt, was die bestmögliche Therapie für das Knie des Offensivspielers sein könnte.

Philipp Kreutzer

Bielefeld. Joan Simun Edmundsson (28) von Zweitliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld wird in dieser Saison aller Voraussicht nach nicht mehr zum Einsatz kommen. Wie DSC-Trainer Uwe Neuhaus am Freitag mitteilte, plagen den Mittelfeldspieler weiterhin hartnäckige Knieprobleme. Edmundsson bestritt sein bislang letztes Spiel am 1. März gegen Wehen Wiesbaden (1:0). In der Corona-Pause traten die Außenband-Probleme auf, "Eddy" legte eine Pause ein. Als er ins Training zurückkehrte, verspürte der Offensivspieler bei zunehmender Belastung wieder Schmerzen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group