0
Das Team von Arminia Bielefeld hat allen Grund zum Jubeln. - © Andreas Zobe
Das Team von Arminia Bielefeld hat allen Grund zum Jubeln. | © Andreas Zobe

Arminia Bielefeld 4:2 - Arminia siegt auch in Fürth

Die Partie im NW-Liveticker zum Nachlesen

Philipp Kreutzer
15.02.2020 | Stand 16.02.2020, 05:57 Uhr |

Fürth. Arminia Bielefeld ist dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen weiteren Schritt nähergekommen. Der Tabellenführer der 2. Liga gewann am Samstag das schwere Auswärtsspiel bei der SpVgg Greuther Fürth dank erneut überzeugender Leistung verdient mit 4:2 (2:0) und baute seinen Vorsprung an der Spitze dank des 1:1-Remis des Hamburger SV bei Hannover 96 auf drei Punkte aus. "Insgesamt ein verdienter Sieg", sagte Trainer Uwe Neuhaus, "ich bin froh, dass wir diese Hürde gemeistert haben."

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group