Arminias Profis hatten beim 6:0 gegen Regensburg immer wieder Anlass zum Jubeln. - © Wolfgang Rudolf
Arminias Profis hatten beim 6:0 gegen Regensburg immer wieder Anlass zum Jubeln. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo 6:0 gegen Regensburg Die DSC-Profis in der Einzelkritik

Wer beim Kantersieg über Regensburg besonders zu überzeugen weiß.

Philipp Kreutzer

Klar, der Gegner hatte einen ganz schlechten Tag erwischt. Trotzdem darf man das, was Arminia Bielefeld dem Publikum am Sonntag beim 6:0-Heimsieg gegen Jahn Regensburg bot, als Galavorstellung bezeichnen. Die DSC-Profis in der Einzelkritik: Stefan Ortega Moreno Arminias Torwart war nahezu beschäftigungslos. Jedenfalls, was gegnerische Abschlussversuche betrifft. Insofern hatte der Keeper kaum Möglichkeiten, sich auszuzeichnen. Im Spielaufbau agierte er gewohnt souverän...

realisiert durch evolver group