Fabian Klos zieht ab - Sekundenbruchteile später fällt das 1:0 für Arminia Bielefeld. - © Andreas Zobe
Fabian Klos zieht ab - Sekundenbruchteile später fällt das 1:0 für Arminia Bielefeld. | © Andreas Zobe

NW Plus Logo Arminia Bielefeld Arminia katapultiert sich mit Rekord zurück an die Tabellenspitze

Das hätte sich kaum ein Arminen-Anhänger schöner träumen können. Der DSC schlägt Darmstadt im Auswärtsspiel - parallel patzt die direkte Konkurrenz.

Philipp Kreutzer

Darmstadt. Hätten sich diejenigen, deren Sympathien Arminia Bielefeld gehören, ein Szenario für den 15. Spieltag der 2. Liga aussuchen dürfen, dann wohl dieses: Der DSC gewinnt in Darmstadt, während die gesamte Konkurrenz im Aufstiegskampf verliert. Genauso kam es tatsächlich, und so kehrte Arminia nicht nur an die Tabellenspitze zurück, sondern baute zudem den Vorsprung auf die Plätze drei und vier auf sechs respektive neun Punkte aus. Eine weitere bemerkenswerte Begleiterscheinung des Erfolges: Das 3:1 (0:0) war schon der siebte Bielefelder Auswärtssieg in Folge...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group