Bielefelder Jubel über einen Auswärtssieg, wie hier nach dem 5:1 in Nürnberg, gab es in dieser Saison schon sechs Mal. - © Wolfgang Rudolf
Bielefelder Jubel über einen Auswärtssieg, wie hier nach dem 5:1 in Nürnberg, gab es in dieser Saison schon sechs Mal. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Arminia Bielefeld Arminia: Rekordverdächtig zum SV Darmstadt 98

Bei den Südhessen kann der DSC am Sonntag eine Liga-Bestmarke knacken.

Philipp Kreutzer

Bielefeld. 1. FC Nürnberg, Dynamo Dresden, VfL Osnabrück, SV Wehen Wiesbaden, Hannover 96, Jahn Regensburg: Diese Fußball-Zweitligisten verbindet das Schicksal, in dieser Saison zu Hause gegen Arminia Bielefeld verloren zu haben. Nur der VfL Bochum, bei dem der DSC am zweiten Spieltag zu Gast war, schaffte ein Unentschieden. Sollte sich jetzt noch der SV Darmstadt 98 einreihen, stünden für Arminia sieben Auswärtssiege in Serie zu Buche. Und damit ein neuer Zweitliga-Rekord...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group