0
Keine Punkte und sieben Gegentore gab es für Joan Simun Edmundsson und die Färöer-Inseln und Schweden und Norwegen. - © Andreas Zobe
Keine Punkte und sieben Gegentore gab es für Joan Simun Edmundsson und die Färöer-Inseln und Schweden und Norwegen. | © Andreas Zobe

Arminia Bielefeld Drei Niederlagen für die Arminia-Profis auf Länderspielreisen

Während Amos Pieper in der U21 nicht zum Einsatz kam, spielte Joan Simund Edmundsson zweimal von Beginn an. In Skandinavien gab es für die Färöer-Inseln aber nichts zu holen.

Jan Ahlers
19.11.2019 | Stand 19.11.2019, 19:20 Uhr

Bielefeld. Für die zwei Länderspiel-Reisenden des DSC Arminia gab es am langen Wochenende nur Erfahrung zu gewinnen: Sowohl Amos Pieper mit der deutschen U-21-Nationalmannschaft als auch Joan Simun Edmundsson, der mit Färöer die EM-Qualifikationsrunden komplettierte, verloren ihre Spiele.

realisiert durch evolver group