0
Arminias Trainer Uwe Neuhaus dürfte sich über die kommenden Spielpartien freuen. - © picture alliance / Fotostand
Arminias Trainer Uwe Neuhaus dürfte sich über die kommenden Spielpartien freuen. | © picture alliance / Fotostand

Arminia Auftakt-Kracher 2020: Arminia empfängt den VfL Bochum am Dienstag

Die Bielefelder starten mit dem Westfalenderby ins neue Jahr. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus empfängt in der englischen Woche den derzeit Tabellen-16. in der Schüco-Arena

Stephanie Fust
07.11.2019 | Stand 08.11.2019, 09:47 Uhr

Bielefeld. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Zweitligapartien vom 19. bis 21. Spieltag genau terminiert. Los geht es im neuen Jahr für Arminia Bielefeld mit einem Kracher: Das Team von Trainer Uwe Neuhaus empfängt am Dienstag, den 28. Januar (18.30 Uhr) den VfL Bochum zum Westfalen-Derby. Die erste Auswärtspartie des neuen Jahres für den DSC wird schon drei Tage später beim FC Erzgebirge Aue am Freitag, den 31. Januar (18.30 Uhr) angepfiffen, bevor es dann am Sonntag, den 9. Februar (13.30 Uhr) in der Schüco-Arena gegen Jahn Regensburg geht. 19. Spieltag Dienstag, 28. Januar 2020: Arminia Bielefeld - VfL Bochum (18.30) Jahn Regensburg - Hannover 96 (20.30) Greuther Fürth - FC St. Pauli (20.30) SV Wehen Wiesbaden - Erzgebirge Aue (20.30) Mittwoch, 29. Januar 2020: VfB Stuttgart - 1. FC Heidenheim (18.30) Holstein Kiel - Darmstadt 98 (20.30) Dynamo Dresden - Karlsruher SC (20.30) VfL Osnabrück - SV Sandhausen (20.30) Donnerstag, 30. Januar 2020: Hamburger SV - 1. FC Nürnberg (20.30) 20. Spieltag Freitag, 31. Januar 2020: Jahn Regensburg - SpVgg Greuther Fürth (18.30) Erzgebirge Aue - Arminia Bielefeld (18.30) Samstag, 1. Februar 2020: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden (13.00) FC St. Pauli - VfB Stuttgart (13.00) Karlsruher SC - Holstein Kiel (13.00) Sonntag, 2. Februar 2020: 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen (13.30) 1. FC Heidenheim - Dynamo Dresden (13.30) Darmstadt 98 - VfL Osnabrück (13.30) Montag, 3. Februar 2020: VfL Bochum - Hamburger SV (20.30) 21. Spieltag Freitag, 7. Februar 2020: Dynamo Dresden - Darmstadt 98 (18.30) SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim (18.30) Samstag, 8. Februar 2020: VfB Stuttgart - Erzgebirge Aue (13.00) Hamburger SV - Karlsruher SC (13.00) VfL Osnabrück - 1. FC Nürnberg (13.00) Sonntag, 9. Februar 2020: Arminia Bielefeld - Jahn Regensburg (13.30) SpVgg Greuther Fürth - Hannover 96 (13.30) SV Wehen Wiesbaden - VfL Bochum (13.30) Montag, 10. Februar 2020: Holstein Kiel - FC St. Pauli (20.30)

realisiert durch evolver group